Datenschutz im Unternehmen

 
Der Datenschutzbeauftragte

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte, wie ihn §4f und §4g des BDSG vorschreiben, ist als Organ der betrieblichen Selbstkontrolle zu verstehen. Er soll innerhalb des Unternehmens auf die Einhaltung der datenschutzrelevanten Rechtsvorschriften achten und helfen, die unternehmenseigenen Prozesse dahingehend mitzugestalten.

Bedingt durch Prüfungen der zuständigen Behörden möchten wir an dieser Stelle auf die Notwendigkeit der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten hinweisen und Ihnen im Detail die Rahmenbedingungen an dieser Stelle mitteilen.

 

Welche Unternehmen benötigen einen Datenschutzbeauftragten?

Welche Unternehmen verpflichtet sind, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, regelt §4f BDSG.

Dies sind insbesondere Unternehmen die: 

  • personenbezogene Daten automatisiert verarbeiten und damit weniger als 9 Personen beschäftigt sind und die Geschäftsleitung die rechtlichen Pflichten des BDSG nicht erfüllen kann ...
  • personenbezogene Daten automatisiert verarbeiten und damit mehr als 8 Personen beschäftigt sind ...
  • personenbezogene Daten auf andere Weise erheben, verarbeiten oder nutzen und damit in der Regel mindestens 20 Personen beschäftigt sind ...
  • automatisierte Verarbeitungen vornehmen, die einer Vorabkontrolle unterliegen. Dies ist z.B. der Fall bei der Verarbeitung besonderer personenbezogener Daten wie rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, oder Gesundheit. (unabhängig von der Anzahl der mit der automatisierten Verarbeitung beschäftigten Personen) ...
  • personenbezogene Daten geschäftsmäßig zum Zweck der Übermittlung oder der anonymisierten Übermittlung automatisiert verarbeiten (unabhängig von der Anzahl der mit der automatisierten Verarbeitung beschäftigten Personen) ...
  • Kaspersky Silver Partner

    Picture

      
    Wir haben uns erfolgreich als Silver Partner von Kaspersky Labs zertifiziert.

  • Datenschutzbeauftragter

    Wir bieten Unternehmen den Service des Externen Datenschutzbeauftragten.

    Dies haben wir uns von der DEKRA zertifizieren lassen.

    Diesen Service erhalten Sie bereits ab 1,20 € / Monat und Mitarbeiter.

  • Fuitsu Select Partner

    Die desegna Business IT Solutions ist als Fujitsu Select Partner in folgenden Bereichen zertifiziert:

    Certified Primergy Support
    Certified Storage Support
    Certified Deskbound Support
    Certified Mobile Support

  • Neue Servicerufnummer

    Wir haben für unsere Kunden eine neue Servicerufnummer eingerichtet.

    Sie erreichen uns kostenfrei unter: +49 8000.543050

  • Wir ziehen um

    Neuer Ort - Gleicher Service

    Zum 31.12.2015 verlässt die desegna Business IT Solutions den Standort Wetter (Hessen).

    Ab dem 01.01.2016 sind wir an unserem neuen Standort in Wilnsdorf für Sie da.

.Impressum

Geschäftsführer: 
Sven Giesler

Steuernummer:
342 5086 3061

Ust.-ID-Nr.:
DE303843496

weiter ...

.Post Adresse

desegna Business IT Solutions
Eickhoffstr. 6
D-57234 Wilnsdorf

eMail: info@desegna.de

24 Std. Service-Hotline:
+49 8000.543050

So kommen Sie zu uns !

.Kontakt Formular


Heise News